Schweizer Kunsthandelsunternehmen mit Tradition

Hervorragende Verkaufsquoten von über 90%

Wir sind das traditionsreichste Ostschweizer Kunsthandelsunternehmen und haben uns im Bereich der Auktionen mit Schweizer Kunst und dem privaten Handel mit bedeutenden Werken zu einem der führenden Häuser entwickelt. Mit hervorragenden Verkaufsquoten von über 90% in den Auktionen sind wir allein.

Für unsere Auktionen sind wir immer auf der Suche nach bedeutenden Kunstwerken und nehmen jederzeit gerne Ihre Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen und Grafiken entgegen.

Kostenlose Fachberatung ist auch bei Ihnen zu Hause möglich.

> weiter zum Kontaktformular ...

Unsere Spezialitäten

Schweizer Kunst
Nicht nur für die wichtigen Vertreter der Ostschweiz (Adolf Dietrich, Carl Liner, Ferdinand Gehr, Sebastian Oesch) erzielen wir auf unseren Auktionen sehr gute Ergebnisse. Auch für Arbeiten von Cuno Amiet, Albert Anker, A. und G. Giacometti, Max Gubler und anderen bekannten Schweizer Malern können wir an unseren Auktionen Spitzenpreise notieren.

Klassische Moderne
Ein weiterer Schwerpunkt unserer Tätigkeit bildet die Klassische Moderne. Unsere internationale Kundschaft, darunter viele Sammler und Institutionen, schätzt unser Angebot an bedeutenden Werken bekannter Expressionisten wie z.B. Otto Dix, Max Beckmann, E.L. Kirchner, Emil Nolde oder M. v. Werefkin. Ebenso ist es uns ein Anliegen, qualitativ hochstehende, aber noch viel zu wenig bekannte Arbeiten Schweizer Maler dieser Zeit zu fördern, wie etwa von Ignaz Epper, Otto Morach, Johannes Itten, Carlos Schneider und Sebastian Oesch.

Internationale Tätigkeit
Auch auf diesem Gebiet sind wir erfolgreich tätig. Durch unsere guten Kontakte ist es gelungen, für wertvolle Arbeiten z.B. von Félix Vallotton, Pablo Picasso, Ben Nicholson oder Ferdinand Hodler den besten Käufer zu finden.