Neuer Rekord: Über 4 Millionen

Mit einem Ergebnis von über vier Millionen hat die Galerie Widmer letzten Freitag einen Rekord erreicht. 

Fast das ganze Angebot konnte abgesetzt werden. Dass die Felix-Vallotton-Sammlung Interessenten findet, durfte erwartet werden; dass die Ergebnisse aber den Schätzungspreis um ein Vielfaches überboten, gehört zu den Überraschungen der jüngsten Auktion bei Hans Widmer. Privatsammler und Museen boten im Saal und am Telefon. Das beste Ergebnis erzielte «Les Alyscamps», das Bilder der Elysischen Felder von Arles, das für 90'000 Franken ausgerufen wurde und fast eine halbe Million erreichte. 

> ganzen Artikel lesen ...